25 : 327

25 : 327 Das ist kein rekordverdächtiges Sportergebnis, sondern die Arbeitsaufteilung zwischen meinem Mann und mir auf unserem Gartengrundstück. Er kümmert sich um das 25 m²-Haus, ich um die restliche…

Weiterlesen25 : 327

Gärtner Gustav

Gärtner Gustav Es begann in Paris...Es klingt wie der romantische Anfang einer Liebesgeschichte und ein bisschen ist es das auch. Immer schon haben mich Vogelscheuchen aller Art fasziniert, aus Stroh,…

WeiterlesenGärtner Gustav

Putzfimmel

Putzfimmel Zu einem Naturgarten gehört ein gewisses Maß an Unordnung. Ein bisschen wildes Durcheinander in den Pflanzungen mit unerwarteten Gästen, Sträucher, die auch einmal in den Weg hängen dürfen, ungemähte…

WeiterlesenPutzfimmel

Vollgas!

Vollgas! Mein Garten gibt heuer Vollgas, kein Wunder bei den sommerlichen Temperaturen.Die Wildtulpen wollte ich alle fotografieren, doch sie waren schneller verblüht als ich die Kamera zücken konnte. Hätte ich…

WeiterlesenVollgas!

Schnipp, schnapp

Schnipp, schnapp "Warum schneidest du alles so klein?", fragte mich der Freund meiner Tochter letzten Sommer, als er sah, wie ich verblühte Stängel in 5 cm-Stücke verwandelte. Ich erklärte ihm,…

WeiterlesenSchnipp, schnapp

Mikroplastik

  • Beitrags-Kategorie:Umwelt
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Mikroplastik In meiner Lieblingsgartenzeitschrift war in der letzten Ausgabe ein Beitrag über Mikroplastik im Gemüsebeet. Mit ein paar erschreckenden Erkenntnissen. Forscher haben festgestellt, dass die Böden bei weitem mehr mit…

WeiterlesenMikroplastik

Der Elefant

Der Elefant In meinem Garten steht ein Elefant. Jeden Gartenzwerg habe ich erfolgreich abgewehrt (vor allem den Rapid-Gartenzwerg, den mir mein Mann und mein Sohn immer wieder einreden wollen), aber gegen…

WeiterlesenDer Elefant

Ewig unzufrieden

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ewig unzufrieden Als bei uns Anfang Dezember für ein paar Tage der totale Wintereinbruch herrschte, war das schön. Ich schoss Fotos von der weißen Schneedecke im Garten, wir tranken Glühwein…

WeiterlesenEwig unzufrieden

Tischlein deck dich

  • Beitrags-Kategorie:Tiere
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Tischlein deck dich Pünktlich um elf Uhr versammelte sich die gesamte Spatzenhorde auf unserem Zaun und schrie laut tschilpend nach dem Mittagessen. Meine Mutter enttäuschte sie nie. Entweder war vom…

WeiterlesenTischlein deck dich

Schnittblumen

Schnittblumen In unserem Freundeskreis gibt es einen Mann, der von allen nur der Rosenkavalier genannt wird. Er hat nämlich das sympathische altmodische Credo: "Wenn du zu einer Frau gehst, bring…

WeiterlesenSchnittblumen

Fehlkäufe

Fehlkäufe Hin und wieder bildet man sich etwas ein. Sei es ein geschickter Verkäufer, eine verführerische Werbung oder einfach ein "ich geh da jetzt nicht raus, ohne etwas gefunden zu…

WeiterlesenFehlkäufe

Der Umzug

Der Umzug Seit sechs Tagen sind wir wieder in der Wohnung.Heuer kostete es uns einige Überwindung, in unser "Winterquartier" zu wechseln. Normalerweise kommt im Herbst irgendwann der Punkt, wo ich…

WeiterlesenDer Umzug

Ansichtssache

Ansichtssache "Gell, du lasst auch alles wachsen, wie es will?", fragte mich unlängst eine vorübergehende Anlagenbewohnerin. "Nein," stammelte ich entgeistert, "wie kommst du denn auf DIE Idee?" Sie schluckte die…

WeiterlesenAnsichtssache

Wie Gott in Frankreich

  • Beitrags-Kategorie:Reise
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Wie Gott in Frankreich Frankreich ist sauteuer. Wieder so ein Vorurteil, dass sich bei näherem Hinsehen nicht bestätigt.Freilich, jeden Abend ins Restaurant zu gehen, geht ordentlich ins Geld. Aber alle…

WeiterlesenWie Gott in Frankreich

Kein Problem!

  • Beitrags-Kategorie:Reise
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Kein Problem! Egal, ob man im Restaurant etwas anders zusammenstellen möchte, im Bus nur einen 50-Euro-Schein hat, eine Gruppe von 10 Radfahrern auch noch eine auf eine bereits volle Fähre…

WeiterlesenKein Problem!

Ein Hauch von Süden

  • Beitrags-Kategorie:Reise
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ein Hauch von Süden Bevor wir uns auf den langen Weg in Frankreichs Norden machen, verbringen wir noch ein paar Tage im Süden Österreichs. Freunde haben an der Südsteirischen Weinstraße…

WeiterlesenEin Hauch von Süden

Säufer

Säufer Im letzten Sommer fragte mich eine Frau aus der Anlage, ob ich eine Schneeforsythie haben wolle (siehe Gartentagebuch 2022, 19. September). Sie meinte, bei ihr stehe der Strauch zu…

WeiterlesenSäufer

Die Gartenliege

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die Gartenliege Kennt ihr diese Wellnessliegen aus den Thermen, diese ergonomisch geformten Kippliegen, in die man ermattet hineinsinkt, herrlich schläft und am liebsten nie wieder aufstehen möchte? Genauso eine schwebte…

WeiterlesenDie Gartenliege

Schotter

Schotter Wir hatten kürzlich die jährliche Gartenversammlung und ein Pächter stellte den Antrag, statt der Grasstreifen, die entlang der Wege die Gärten umgeben, das Schottern dieser Fläche zu erlauben. Die…

WeiterlesenSchotter

Sarastro Stauden

Sarastro-Stauden Im Laufe der vierstündigen Anfahrt (wir kamen von einem Urlaub aus der Südsteiermark und machten auf der Heimfahrt nach Wien einen "kleinen" Umweg über Ort im Innkreis) kamen mir…

WeiterlesenSarastro Stauden

War ja klar!

War ja klar! Es kam, wie es kommen musste. Niemand besucht einen botanischen Garten nach dem anderen, ohne mit Flausen im Kopf nach Hause zu kommen. Doch schön der Reihe…

WeiterlesenWar ja klar!

Endlich reisen!

Endlich reisen! Zeit. Das Kostbarste, was wir haben. Und in der Pension haben wir endlich genug davon. Dachten wir.Reisen. Ohne Aufpassen auf begrenzte Urlaubstage, ohne Rücksicht auf ebenso urlaubshungrige KollegInnen,…

WeiterlesenEndlich reisen!

Das Insektenhotel

  • Beitrags-Kategorie:Tiere
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das Insektenhotel Vor einigen Jahren schenkte mir meine Familie zum Geburtstag (im März) ein Insektenhotel. Im ersten Jahr hing das Ding völlig unbeachtet in den Haselnüssen, im zweiten Jahr war…

WeiterlesenDas Insektenhotel

Der Therapiegarten

Der Therapiegarten "Im Garten bist du ein anderer Mensch", stellt mein Mann in regelmäßigen Abständen fest. Das stimmt.Ich bin von meinem Charakter her eine rastlose Perfektionistin, ständig um Verbesserungen bemüht…

WeiterlesenDer Therapiegarten

Die Blutpflaume

Die Blutpflaume In meinem Garten standen schon immer zwei größere Bäume, Nr. 1 unbestritten der alte Herr, Nr. 2 war in meinen Kindheitstagen ein Zwetschkenbaum. Er hieß bei uns so,…

WeiterlesenDie Blutpflaume

Das Haustier

Das Haustier Ich habe letztes Jahr versucht, meine Strauchsalvien mittels Stecklingen zu vermehren. Eigentlich dachte ich, sie seien gut angewachsen, denn den ganzen Sommer über bildeten sich neue Blätter. Dasselbe…

WeiterlesenDas Haustier

Der böse Herr K.

Der böse Herr K. Im Alphabeth eines Naturgärtners steht der Buchstabe K für Karthäusernelke, Kornblume und Kartoffelrose. Keinsfalls für Kirschlorbeer. Pfui! Was hat denn der immergrüne Strauch mit den hübschen…

WeiterlesenDer böse Herr K.

Der Winter-Blues

Der Winter-Blues Jedes Jahr, wenn der Winter anfängt sich dahinzuziehen, das ewige Graubraun erdrückend wird und die Sehnsucht nach dem Frühling aufkeimt, beschleicht mich ein mulmiges Gefühl, ebenso unsinnig und…

WeiterlesenDer Winter-Blues

Das liebe Werkzeug

Das liebe Werkzeug Im Winter soll sich der Gärtner dem Werkzeug widmen, es putzen, desinfizieren, schleifen, einölen, mit einem Wort pflegen, damit es im Frühjahr wieder einsatzbereit ist. Zu meiner…

WeiterlesenDas liebe Werkzeug

352 m²

352 m² Als mein Sohn acht Monate alt war, kaufte ich ihm einen Stapelturm. Freilich war er noch zu klein, um ihn aufbauen zu können, aber er hatte einen Heidenspaß…

Weiterlesen352 m²

Das schlechte Gewissen

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das schlechte Gewissen In früherer Zeit waren verbrecherische Tätigkeiten Dieben, Betrügern und Mördern vorbehalten. Heute reicht es, in den Urlaub zu fliegen, einen Ausflug mit dem Auto zu unternehmen, die…

WeiterlesenDas schlechte Gewissen

Herbstlaub

Herbstlaub "Jö, ist der aber schön!" rief meine Tochter begeistert, als sie mich vor ein paar Tagen in den Garten begleitete. Sie meinte meinen Marillenbaum, der im weiten Umkreis eine…

WeiterlesenHerbstlaub

Das große Buffet

Das große Buffet Die zwei Reihen Sonnenblumen, die ich auf Wunsch meiner Tochter auf den kahlen Streifen vor der stark zurückgenommenen Eibenhecke gepflanzt habe, haben mich mehrfach überrascht. Zunächst einmal habe…

WeiterlesenDas große Buffet

Überwintern

Überwintern Glaubt man den Internet-Ratgebern, ist das Überwintern von Kübelpflanzen kinderleicht.Drohen die ersten Nachtfröste, räumt man die frostempfindlichen Lieblinge ein. Empfohlen wird für die meisten ein heller Raum, manche mögen/brauchen…

WeiterlesenÜberwintern

Die Berge und ich

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die Berge und ich Die Begeisterung meiner Eltern für die Berge kannte keine Grenzen. Meine schon. Zu viele Hindernisse standen zwischen mir und der Schönheit der Landschaft: die miefige Kniebundhose,…

WeiterlesenDie Berge und ich

Wohnzimmer

Wohnzimmer Was macht man mit einem Wohnzimmer? Man wälzt Möbelhauskataloge, richtet es nach eigenem Geschmack, Funktionalität und finanziellen Mitteln ein, stellt nach persönlicher Vorliebe mehr oder weniger Dekoelemente hinein. Und…

WeiterlesenWohnzimmer

Nistkästen

  • Beitrags-Kategorie:Tiere
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Nistkästen Dass ich eine Vogelfreundin bin, ist spätestens seit dem Beitrag "Meine gefiederten Freunde" bekannt. Als ich den Garten übernahm, hing im Marillenbaum ein uralter Nistkasten für die Kohlmeisen. Jedes…

WeiterlesenNistkästen

Pension

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Pension Genau genommen bin ich noch nicht in Pension. Das letzte Jahr meiner Berufslaufbahn ist ein Sabbatjahr, mein Pensionsantritt ist erst für 1. April nächsten Jahres geplant. Trotzdem liegt mein…

WeiterlesenPension

Gartenporträts

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Gartenporträts Interessierst du dich für Fotografie? Also für Blenden und Belichtungszeiten, Farbtemperatur und Brennweite? Das, was man selber einstellt, an einem richtigen Fotoapparat? Ich weiß, Handys machen wirklich tolle Fotos,…

WeiterlesenGartenporträts

Prost!

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Prost! In geselliger Runde ernte ich stets ungläubiges Staunen, wenn ich davon rede, dass es im Sommer für mich schwieriger ist abzunehmen (was bei mir leider ein Dauerthema ist) als…

WeiterlesenProst!

Liebe Tochter!

  • Beitrags-Kategorie:ICH
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Liebe Tochter! Es ist alles meine Schuld.Zunächst einmal habe ich den Avocadosetzling, den du mir vor deinem Urlaub zum Einsetzen anvertraut hast und über den du so glücklich warst, umgebracht.…

WeiterlesenLiebe Tochter!

Summ, summ, summ…

  • Beitrags-Kategorie:Tiere
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Summ, summ, summ... Bienen sind in aller Munde. Vom Bienensterben ist die Rede, vom Schutz der Wildbienen, in den Gartenkatalogen findet sich immer öfter neben Sonnen- und Schattenstauden die Kategorie…

WeiterlesenSumm, summ, summ…

Frustriert

Frustriert Im Moment scheint gar nichts zu funktionieren.Mein größtes aktuelles Problem ist der Mehltau auf meinen Haselnussbüschen, der mich dazu gebracht hat, das Laub, das jetzt jahrelang liegengeblieben ist, zu…

WeiterlesenFrustriert